Bärbel Wohlleben im Ikonenmuseum

Bärbel Wohlleben übergibt Kuratorin Dr. Snejanka Bauer viele ihrer privaten Erinnerungstücke.
Einer ihrer wertvollsten Schätze ist die Auszeichnungsmedaille der ARD Sportschau für das TOR DES MONATS von 1974.
Die Erinnerungsstücke von Bärbel Wohlleben sowie anderen Pionierinnen des Deuschen Frauenfußballs werden die Ausstellungen um ein historisches Element Bereichern und somit die Vergangenheit des Frauenfußballs Begreifbar machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.