Ohne Kunst und Kultur wird es still – Sonderaktion

Pionierinnen-Postkarten-Edition mit 13 Fototriptychen

 

 

2020 sollte ein Jubiläumsjahr für den deutschen Frauenfußball werden. Zumindest was Veranstaltungen wie Ausstellungen angeht, kann man nicht von einem großartigen Jahr sprechen.
Glücklicherweise konnte die „Pionierinnen“ -Ausstellung des Südwestdeutschen Fußballverbandes und des Museums Alzey trotz der Unsicherheiten und Einschränkungen erfolgreich stattfinden, auch wenn durch Budgetkürzungen über 70% der Teilprojekte abgesagt werden mußten.

Bleibt die Hoffnung, dass Städte, Gemeinden, Vereine, Verbände diese Feiern 2021 nachholen können – gerne mit den „Pionierinnen des deutschen Frauenfußballs“.

Die Geschichte der „Pionierinnen des deutschen Frauenfussballs“ gibt es jedoch nicht nur als Ausstellung sondern auch in Form des Ausstellungskataloges. Da in nächster Zeit keine Ausstellungen möglich sind, gibt es nun den Katalog zum Sonderpreis für 12€ statt 18€, zzgl. Versand.

Und es gibt doppelten Grund zu feiern, denn das „Pionierinnen- multimediaprojekt“ startete vor 10 Jahren.
Deshalb gibt es für Ausstellungskatalog und die Postkarten-Edition zum Specialpreis von 20€ zzgl. Versand.

Der Kauf des Kataloges und der Postkarten-Edition ist gleichzeitig auch eine wertvolle Unterstützung des Ausstellungsprojektes.

Die Bestellung kann per Mail an guenther@sportartproject.de oder persönlich unter 0172/ 6727762 gemacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.